Handschrift in dieser Sammlung wählen: Cod. 3  Cod. 348 Cod. 402  Mss.h.h.I.16  19/32
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Bern
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Burgerbibliothek
Signatur:
Signatur
Cod. 360
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Handschriftenkatalog von Jean Hurault de Boistaillé
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 12 ff. · 24.0 x 18.0 cm · Venedig · 1564
Sprache:
Sprache
Altgriechisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Katalog der griechischen Handschriften der Bibliothek von Jean Hurault de Boistaillé (†1572), die er zwischen 1561 und 1564 während seines Venedig-Aufenthalts als Botschafter des französischen Königs gesammelt hat. Für den Aufbau dieser Sammlung und das Abfassen des Katalogs hat Jean Hurault Zacharias Scordylios (zweite Hälfte des 16. Jahrhunderts) hinzugezogen, einen griechischen Theologen, Priester, Buchdrucker und Verleger, der in Venedig lebte. Obwohl dieser Katalog mehrmals veröffentlicht wurde, erweist sich das Zurückgreifen auf das Original manchmal als notwendig. (and)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Andrist Patrick, Les manuscrits grecs conservés à la Bibliothèque de la Bourgeoisie de Berne – Burgerbibliothek Bern, Dietikon-Zürich 2007, pp. 180-182. Adaptation à Internet par Patrick Andrist, 2010.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-bbb-0360
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/bbb/0360
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
http://www.e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/bbb-0360/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Bern, Burgerbibliothek, Cod. 360: Handschriftenkatalog von Jean Hurault de Boistaillé (http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/bbb/0360).
Online seit:
Online seit
12.08.2010
Externe Ressourcen:
Externe Ressourcen
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband

Vorderseite
Vorderseite
Buchrücken
Buchrücken
Rückseite
Rückseite
Massstab auf Hs.-Seite
Massstab auf Hs.-Seite
Digital Colorchecker
Digital Colorchecker