Handschrift in dieser Sammlung wählen: Comites Latentes 15  Comites Latentes 173 Comites Latentes 269  Ms. l.e. 210  10/114
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Genève
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Bibliothèque de Genève
Signatur:
Signatur
Comites Latentes 183
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Hermann von Valenciennes, Bibelübersetzung mit alexandrinischen Strophen
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 104 ff. · 24.4 x 14.1 cm · England · letztes Viertel des 12. Jahrhunderts
Sprache:
Sprache
Französisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Der Text enthält eine Adaptation von einigen narrativen Teilen der Bibel in altfranzösischer Sprache. Das Gedicht in alexandrinischen Strophen (en laisses d’alexandrins) wurde von einem Autor auf dem Festland im 12. Jh. verfasst und wurde zu einem der erfolgreichsten religiösen Werke in Altfranzösisch. Die Handschrift überliefert eines der ältesten und vollständigsten Exemplare dieses Werkes und ist das einzige, das beinahe den vollständigen Text des anglonormannischen Überlieferungsstammes enthält. Aufgrund des wahrscheinlich insularen Ursprungs belegt dieser Textzeuge die beinahe gleichzeitige Rezeption des Werkes in England. (ber)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Careri Maria / Ruby Christine / Short Ian, Livres et écritures en français et en occitan au XIIe siècle, Rome 2011, p. 54. Avec l'aimable autorisation des auteurs.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-bge-cl0183 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-bge-cl0183)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/bge/cl0183
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/bge-cl0183/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Genève, Bibliothèque de Genève, Comites Latentes 183: Hermann von Valenciennes, Bibelübersetzung mit alexandrinischen Strophen (http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/bge/cl0183).
Online seit:
Online seit
23.06.2014
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Dokumenttyp:
Dokumenttyp
Handschrift
Jahrhundert:
Jahrhundert
12. Jahrhundert
Mit in situ Fragment:
Mit in situ Fragment
Vorsatzblatt
Musikhandschrift:
Musikhandschrift
Ja
Restauriert:
Restauriert
Ja
Musiknotation:
Musiknotation
Quadratnotation
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband


Vorderseite

Buchrücken

Rückseite

Massstab auf Hs.-Seite

Digital Colorchecker