Handschrift in dieser Sammlung wählen: First manuscript  Previous manuscript Previous manuscript  Last manuscript  41/48
Faksimile: Einzelseite | Doppelseite | Thumbnails
Seite drucken
Ort: Genève
Bibliothek / Sammlung: Bibliothèque de Genève
Signatur: Ms. lat. 76
Handschriftentitel: Aristoteles. Moses Maimonides, De uno deo benedicto
Schlagzeile: Pergament · I + 334 + I ff. · 30.8 x 21 cm · Paris · Ende des 13. Jahrhunderts
Sprache: Lateinisch
Kurzcharakterisierung: Diese Handschrift stammt aus einer Pariser Werkstatt vom Ende des 13. Jahrhunderts und enthält die lateinische Version von dreizehn Abhandlungen von Aristoteles oder solche, die ihm zugeschrieben wurden. Das Buch endet mit einem Fragment von De uno deo benedicto von Moses Maimonides. Vierzig Initialen verschönern den Text und eine grosse Zeichnung von Christus am Kreuz mit Maria und Johannes wurde auf dem letzten Folio hinzugefügt. (jeg)
Standardbeschreibung:
loading
Standardbeschreibung anzeigen
Zusätzliche Beschreibung:
DOI (Digital Object Identifier): 10.5076/e-codices-bge-lat0076
Permanentlink: http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/bge/lat0076
Wie zitieren: Genève, Bibliothèque de Genève, Ms. lat. 76: Aristoteles. Moses Maimonides, De uno deo benedicto
(http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/bge/lat0076)
Online seit: 15.04.2010
Rechte: Bilder: Creative Commons License
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Startseite Informationen News Kontakt Datenschutzerklärung © 2014 e-codices