Handschrift in dieser Sammlung wählen: First manuscript  Previous manuscript Previous manuscript  Last manuscript  36/55
Faksimile: Einzelseite | Doppelseite | Thumbnails
Seite drucken
Ort: Engelberg
Bibliothek / Sammlung: Stiftsbibliothek
Signatur: Cod. 90
Handschriftentitel: Hugo de S. Victoris, De sacramentis fidei christianae
Schlagzeile: Pergament · 166 ff. · 20.5 x 14.2 cm · Engelberg · 12. Jahrhundert
Sprache: Lateinisch
Kurzcharakterisierung: Der Hauptteil dieses Codex enthält Hugo von St. Viktors Schrift De sacramentis fidei christianae (10r-147r). Davor stehen zwei kurze Traktate über den Antichrist (Ps.-Augustinus 1r-6v und Petrus Damianus 6v-10r), danach eine Sentenzensammlung und Auszüge aus Hrabanus Maurus’ De universo. 1-44 sind mit wenigen Ausnahmen Palimpseste. Die hinteren Seiten haben vermehrt grosse Löcher und Risse oder sind teilweise abgeschnitten, eine Seite zwischen 10 und 11r fehlt ganz. Das Schriftbild ist von mehreren Tinten- und Handwechseln geprägt, die Linierung ist uneinheitlich. Bis auf einfache rote und schwarze Initialen und rubrizierte Zeilen gibt es keinerlei Buchschmuck; 112v enthält ein paar Randkritzeleien. Der Codex enthält keinen eindeutigen Nachweis für die Entstehung in Engelberg, weist aber einige Ähnlichkeiten mit den unter Abt Frowin (1143-1178) entstandenen Bänden auf. (grd)
Standardbeschreibung:
loading
Standardbeschreibung anzeigen
Zusätzliche Beschreibung:
DOI (Digital Object Identifier): 10.5076/e-codices-bke-0090
Permanentlink: http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/bke/0090
Wie zitieren: Engelberg, Stiftsbibliothek, Cod. 90: Hugo de S. Victoris, De sacramentis fidei christianae
(http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/bke/0090)
Online seit: 04.10.2011
Rechte: Bilder: Creative Commons License
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Startseite Informationen News Kontakt Datenschutzerklärung © 2014 e-codices