Handschrift in dieser Sammlung wählen: First manuscript  Previous manuscript Previous manuscript  Last manuscript  17/519
Faksimile: Einzelseite | Doppelseite | Thumbnails
Seite drucken
Ort: St. Gallen
Bibliothek / Sammlung: Stiftsbibliothek
Signatur: Cod. Sang. 26
Handschriftentitel: Kurzpsalterium aus Malmesbury
Schlagzeile: Pergament · 118 pp. · 20.5-21 x 13.5-14 cm · Abtei Malmesbury · 1301-1330
Sprache: Deutsch, Lateinisch
Kurzcharakterisierung: Kurzpsalterium aus dem frühen 14. Jahrhundert, geschrieben in der heute aufgehobenen westenglischen Abtei Malmesbury, mit Kalendar und Allerheiligenlitanei, illustriert mit kunstvollen Initialen und Randbordüren aus Blättern, Blüten, Tieren und menschlichen Köpfen. Spätestens seit 1500 im Kloster St. Gallen und hier mit medizinischen Rezeptarien „ergänzt“. (smu)
Standardbeschreibung:
loading
Standardbeschreibung anzeigen
Zusätzliche Beschreibung:
DOI (Digital Object Identifier): 10.5076/e-codices-csg-0026
Permanentlink: http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/csg/0026
Wie zitieren: St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 26: Kurzpsalterium aus Malmesbury
(http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/csg/0026)
Online seit: 23.12.2008
Neuere Literatur: Neuere Literatur – St. Galler Bibliotheksnetz (SGBN) - Verbundkatalog
Externe Ressourcen: Handschriftencensus – Eine Bestandesaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters
Rechte: Bilder: Creative Commons License
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Startseite Informationen News Kontakt Datenschutzerklärung © 2014 e-codices