Handschrift in dieser Sammlung wählen: First manuscript  Previous manuscript Previous manuscript  Last manuscript  346/519
Faksimile: Einzelseite | Doppelseite | Thumbnails
Seite drucken
Ort: St. Gallen
Bibliothek / Sammlung: Stiftsbibliothek
Signatur: Cod. Sang. 547
Handschriftentitel: Grossformatiges St. Galler Geschichtskompendium aus der Zeit um 1200
Schlagzeile: Pergament · 662 pp. · 53 x 35 cm · Kloster St. Gallen · um 1200
Sprache: Lateinisch
Kurzcharakterisierung: Das schwergewichtige Werk (fast 17 Kilogramm Gewicht), zusammengestellt um 1200, enthält in lateinischer Sprache Abschriften von Hauptwerken der Welt-, Kirchen- und Völkergeschichte, beispielsweise die Weltgeschichte des Orosius, die Kirchengeschichte des Eusebius von Caesarea, die Summe der Biblischen Geschichte (Historia Scholastica) des Pariser Frühscholastikers Petrus Comestor († um 1179), die Geschichte des 1. Kreuzzugs von Robert von Reims, die Geschichte der Langobarden des Paulus Diaconus, die Kirchengeschichte des englischen Volkes von Beda Venerabilis oder Einhards Leben Karls des Grossen. (smu)
Standardbeschreibung:
loading
Standardbeschreibung anzeigen
Zusätzliche Beschreibung:
DOI (Digital Object Identifier): 10.5076/e-codices-csg-0547
Permanentlink: http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/csg/0547
Wie zitieren: St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 547: Grossformatiges St. Galler Geschichtskompendium aus der Zeit um 1200
(http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/csg/0547)
Online seit: 04.10.2011
Neuere Literatur: Neuere Literatur – St. Galler Bibliotheksnetz (SGBN) - Verbundkatalog
Rechte: Bilder: Creative Commons License
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Startseite Informationen News Kontakt Datenschutzerklärung © 2014 e-codices