Handschrift in dieser Sammlung wählen: Cod. Sang. 2  Cod. Sang. 911 Cod. Sang. 913  Cod. Sang. 2135  538/637
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
St. Gallen
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Stiftsbibliothek
Signatur:
Signatur
Cod. Sang. 912
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Das palimpsestierte Abba-Ababus-Glossar
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 158 pp. · ca. 12 x ca. 9 cm · Bobbio · 5. Jahrhundert (untere Schrift) / 8. Jahrhundert (obere Schrift)
Sprache:
Sprache
Lateinisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Das palimpsestierte Abba-Ababus-Glossar, eine der ältesten Handschriften der Stiftsbibliothek, die noch in Buchform erhalten ist. Das Glossar, in dem ein lateinisches Wort durch ein anderes erklärt wird, wurde wohl im Kloster Bobbio über ältere Texte aus dem 5. Jahrhundert geschrieben. Die unteren, unterschiedlich gut lesbaren Texte enthalten Bruchstücke der Psalmen und des Buchs Jeremias aus dem alten Testament oder Auszüge aus Werken des Grammatikers Donatus und des römischen Dichters Terenz. Mit der Miniatur eines Rhetors in Rednerpose. (smu)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Lowe Elias Avery, Codices Latini Antiquiores. A palaeographical guide to latin manuscripts prior to the ninth century. Part VII: Switzerland, Oxford 1956 (Osnabrück 1982), p. 36-39.
Standardbeschreibung anzeigen
Zusätzliche Beschreibung:
Zusätzliche Beschreibung
Scherrer Gustav, Verzeichniss der Handschriften der Stiftsbibliothek von St. Gallen, Halle 1875, S. 330-331.
Zusätzliche Beschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-csg-0912 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-csg-0912)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/csg/0912
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/csg-0912/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 912: Das palimpsestierte Abba-Ababus-Glossar (http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/csg/0912).
Online seit:
Online seit
09.12.2008
Neuere Literatur:
Neuere Literatur
Neuere Literatur – St. Galler Bibliotheksnetz (SGBN) - Verbundkatalog
Externe Ressourcen:
Externe Ressourcen
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden

Paul Lehmann, Eine Palimpseststudie (St. Gallen 912), Sitzungsber. Bayer. AdW 1931, phil.-hist. Klasse, Jg. 1931, H. 1 - Access Online: http://daten.digitale-sammlungen.de/~db/0008/bsb00084415/images/

fluelerc · 15.06.2015, 11:22:10

Mitteilung von Klaus-Dietrich Fischer (Mainz) vom 15. Juni 2015:
"p. 318 der Hs. ist ein Pulstraktat, capreaticus (capria- in der Hs.) ein lat. Wort zur Wiedergabe von griechisch dorkadizon, die Ergänzung von Lehmann (dorca) also vermutlich falsch."

Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband

Vorderseite
Vorderseite
Buchrücken
Buchrücken
Rückseite
Rückseite