Handschrift in dieser Sammlung wählen: Cod. Sang. 2  Cod. Sang. 1394 Cod. Sang. 1400   Cod. Sang. 2135  592/620
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
St. Gallen
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Stiftsbibliothek
Signatur:
Signatur
Cod. Sang. 1395
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Veterum Fragmentorum Manuscriptis Codicibus detractorum collectio Tom. II.
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 473 pp. · 24 x 18,5-19 cm · Norditalien (Verona?) · 5.-10. Jahrhundert
Sprache:
Sprache
Lateinisch, Deutsch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Fragmenten-Sammelband II der Stiftsbibliothek St. Gallen („Veterum Fragmentorum Tomus II“). Neben anderen Texten enthält dieser Band 110 kleinere und grössere Einzelblätter der ältesten Vulgata-Version der Evangelien, geschrieben in Oberitalien (Verona?) um 410/420, Bruchstücke von Psalmen-Handschriften in lateinischer und griechischer Sprache aus dem 7. beziehungsweise 10. Jahrhundert sowie eine grössere Zahl von irischen Fragmenten der Stiftsbibliothek aus dem 7. bis 9. Jahrhundert, darunter das Bild des schreibenden Evangelisten Matthäus mit seinem Symbol (S. 418), eine Kreuztafel (S. 422) und eine „Peccavimus“-Initiale (S. 426). (smu)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Scherrer Gustav, Verzeichniss der Handschriften der Stiftsbibliothek von St. Gallen, Halle 1875, S. 461-464.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-csg-1395 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-csg-1395)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/csg/1395
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/csg-1395/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 1395: Veterum Fragmentorum Manuscriptis Codicibus detractorum collectio Tom. II. (http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/csg/1395).
Online seit:
Online seit
31.07.2009
Neuere Literatur:
Neuere Literatur
Neuere Literatur – St. Galler Bibliotheksnetz (SGBN) - Verbundkatalog
Externe Ressourcen:
Externe Ressourcen
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden

Brandon W. Hawk, "A Fragment of Colossians with Hiberno-Latin Glosses in St. Gall, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 1395," Sacris Erudiri 51 (2012), 233-56.

brandonwhawk · 08.10.2013, 22:46:19

This article may be accessed through Brepols online here.

Brandon W. Hawk, "A Greco-Latin Numerical List in a St. Gall Fragment," Manuscripta 56 (2012), 28-46.

brandonwhawk · 08.10.2013, 22:43:22

A pre-publication version of this article may be accessed here.

Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband

Vorderseite
Vorderseite
Buchrücken
Buchrücken
Rückseite
Rückseite
Massstab auf Hs.-Seite
Massstab auf Hs.-Seite
Digital Colorchecker
Digital Colorchecker