Handschrift in dieser Sammlung wählen: MsBN 49  MsMurQ 7 MsMurQ 12  ZF 18  17/33
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Aarau
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Aargauer Kantonsbibliothek
Signatur:
Signatur
MsMurQ 11
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Briefsteller
Schlagzeile:
Schlagzeile
Papier · 97 ff. · 21 x 14.5 cm · Südwestdeutschland · Mitte des 15. Jahrhunderts, zweite Hälfte des 15. Jahrhunderts
Sprache:
Sprache
Lateinisch, Alemannisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Der Briefsteller vereinigt zwei unabhängig voneinander entstandene Sammlungen des 15. Jahrhunderts. Die erste, umfangreichere stammt aus der Gegend von Rottweil, die zweite, weit kürzere, aus der Umgebung von Muri. Beide geben Muster für die Formulierung von Käufen und Schuldverschreibungen, Pfand- und Bürgschaften, Stiftungen und Erbteilungen und enthalten Briefe aus dem Verkehr mit Gerichten. (gam)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Bretscher-Gisiger Charlotte / Gamper Rudolf, Katalog der mittelalterlichen Handschriften der Klöster Muri und Hermetschwil, Dietikon-Zürich 2005, S. 135-136.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-kba-MurQ0011 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-kba-MurQ0011)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/kba/MurQ0011
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/kba-MurQ0011/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Aarau, Aargauer Kantonsbibliothek, MsMurQ 11: Briefsteller (http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/kba/MurQ0011).
Online seit:
Online seit
29.03.2019
Externe Ressourcen:
Externe Ressourcen
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband

Vorderseite
Vorderseite
Rückseite
Rückseite
Buchrücken
Buchrücken
Massstab auf Hs.-Seite
Massstab auf Hs.-Seite
Digital Colorchecker
Digital Colorchecker