Handschrift in dieser Sammlung wählen: Codex 17(405)  Codex 255(460) Codex 264(731)  Codex 710(322)  41/79
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Einsiedeln
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Stiftsbibliothek
Signatur:
Signatur
Codex 262(972)
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Vita Antigoni. Epist. Senecae. Augustinus, De fide spe et caritate
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · a-d + 166 + y-z pp. · 19 x 15 cm · süddeutscher Raum / Einsiedeln / St. Gallen (?) · 9./10. Jahrhundert
Sprache:
Sprache
Lateinisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Die Sammelhandschrift aus dem 9./10. Jahrhundert enthält die Vita Antigoni, Fragmente einer angeblichen Collatio Alexandri et Dindimi und eines gefälschten Briefs von Seneca an Apostel Paulus und Augustinus’ das “Enchiridion, seu De fide, spe et caritate". Später beigefügt eine Abschrift des Wormser Konkordats von 1122. Ihre Niederschrift fand sie in Einsiedeln und im süddeutschen Raum, evtl. in St. Gallen. (lan)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Beschreibung für e-codices von P. Dr. Odo Lang OSB, Stiftsbibliothek Einsiedeln, 2009.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-sbe-0262 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-sbe-0262)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/sbe/0262
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/sbe-0262/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Einsiedeln, Stiftsbibliothek, Codex 262(972): Vita Antigoni. Epist. Senecae. Augustinus, De fide spe et caritate (http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/sbe/0262).
Online seit:
Online seit
21.12.2009
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband

Vorderseite
Vorderseite
Buchrücken
Buchrücken
Rückseite
Rückseite
Massstab auf Hs.-Seite
Massstab auf Hs.-Seite
Digital Colorchecker
Digital Colorchecker