Handschrift in dieser Sammlung wählen: Codex 17(405)  Codex 266(1296) Codex 278(1040)  Codex 710(322)  41/73
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Einsiedeln
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Stiftsbibliothek
Signatur:
Signatur
Codex 277(1014)
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Mechthild von Magdeburg, Das fliessende Licht der Gottheit
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 221 ff. · 19.3 x 14.4 cm · 3. Viertel des 14. Jahrhunderts
Sprache:
Sprache
Deutsch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Mystische Traktate deutsch. Mechthild von Magdeburg, Das fliessende Licht der Gottheit, und andere mystische Schriften (z.B. Meister Eckhart). Die Handschrift wurde zusammen mit Cod. 278(1040) auf Geheiss der Margarete zum Goldenen Ring von Heinrich Rumersheim in Basel den vier Schwesternhäusern in der Au bei Einsiedeln geschenkt. (lan)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
P. Gabriel Meier, Catalogus codicum manu scriptorum qui in bibliotheca monasterii Einsidlensis O.S.B. servantur, Bd. 1, Einsiedeln 1899, p. 246-248. Mit Korrekturen von Nigel F. Palmer, Oxford. Literaturverzeichnis ergänzt durch P. Odo Lang, Einsiedeln und Nigel F. Palmer, Oxford.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-sbe-0277 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-sbe-0277)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/sbe/0277
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/sbe-0277/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Einsiedeln, Stiftsbibliothek, Codex 277(1014): Mechthild von Magdeburg, Das fliessende Licht der Gottheit (http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/sbe/0277).
Online seit:
Online seit
26.04.2007
Externe Ressourcen:
Externe Ressourcen
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband

Vorderseite
Vorderseite
Buchrücken
Buchrücken
Rückseite
Rückseite