Handschrift in dieser Sammlung wählen: Codex 17(405)  Codex 323(1065) Codex 326(1076)  Codex 710(322)  63/79
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Einsiedeln
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Stiftsbibliothek
Signatur:
Signatur
Codex 324(1154)
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Aristotelis Categoriae etc.
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 242 pp. · 16 x 16 cm · 10. Jahrhundert
Sprache:
Sprache
Lateinisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Es handelt sich um eine Sammelhandschrift philosophischen und rhetorischen Inhalts. Am Anfang stehen die Übersetzungen von Boethius der Schriften des Aristoteles über die Kategorien und Peri Hermeneias; dann folgt eine Schrift De Dialectica, die Topica Ciceros mit dem Kommentar des Boethius. (lan)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
P. Gabriel Meier, Catalogus codicum manu scriptorum qui in bibliotheca monasterii Einsidlensis O.S.B. servantur. Bd. 1, Einsiedeln 1899, p. 295-296.
Standardbeschreibung anzeigen
Zusätzliche Beschreibung:
Zusätzliche Beschreibung
Codices Boethiani, A Conspectus of manuscripts of the works of Boethius II, ed. by Smith Lesley, London-Turin 2001, p. 193.
Zusätzliche Beschreibung anzeigen
Zusätzliche Beschreibung:
Zusätzliche Beschreibung
Lohr Carolus, Aristotelica Helvetica, Scrinium Friburgense (Sonderband 6), Freiburg 1994, S. 177.
Zusätzliche Beschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-sbe-0324 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-sbe-0324)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/sbe/0324
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/sbe-0324/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Einsiedeln, Stiftsbibliothek, Codex 324(1154): Aristotelis Categoriae etc. (http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/sbe/0324).
Online seit:
Online seit
12.08.2010
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden

fluelerc · 28.10.2015, 09:47:58

Nach Hoffmann, Schreibschulen (2012), S. 123-124 in Trier entstanden.
Siehe auch Munk Olsen, L'étude des auteurs classiques latin, t. IV.2 (2014), S. 47.

Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden

Munk Olsen, Birger, L'étude des auteurs classiques latins aux XIe et XIIe siècles. Tome IV - 2e partie: La réception de la littérature classique. Manuscrits et textes, Paris 2014. (hier: S. 47, 117, 171).

Hoffmann, H., Schreibschulen und Buchmalerei. Handschriften und Texte des 9. - 11. Jahrhunderts. Hannover, 2012 (MGH, Schriften, 65). (hier: S. 123-124).

Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband

Vorderseite
Vorderseite
Buchrücken
Buchrücken
Rückseite
Rückseite
Massstab auf Hs.-Seite
Massstab auf Hs.-Seite
Digital Colorchecker
Digital Colorchecker