Handschrift in dieser Sammlung wählen: Cod. Fab. II  Cod. Fab. XIII Cod. Fab. XXIV  Fragm. Fab. IV  9/14
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
St. Gallen
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Stiftsarchiv (Abtei Pfäfers)
Signatur:
Signatur
Cod. Fab. XVI
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Jean de Mandeville, Antichrist (Reisen) - Bildertext
Schlagzeile:
Schlagzeile
Papier · 124 ff. · 29.5 x 21.5 cm · Oberrheinisch (?) · zweites Viertel des 15. Jahrhunderts
Sprache:
Sprache
Deutsch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Papierhandschrift aus der Bibliothek der 1838 aufgehobenen Abtei Pfäfers mit dem im Spätmittelalter sehr verbreiteten Text der von Otto von Diemeringen ins Deutsche übersetzten Reisebeschreibung von Jean de Mandeville. Die Handschrift ist mit zahlreichen kolorierten Federzeichnungen illustriert, die einen kulturgeschichtlichen Einblick in die damalige Zeit bieten. (kur)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Jurot Romain (unter Mitarbeit von Rudolf Gamper), Katalog der Handschriften der Abtei Pfäfers im 
Stiftsarchiv St. Gallen, Dietikon-Zürich 2002 (Studia Fabariensia; 3), S. 73-79.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-ssg-0016 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-ssg-0016)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/ssg/0016
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/ssg-0016/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
St. Gallen, Stiftsarchiv (Abtei Pfäfers), Cod. Fab. XVI: Jean de Mandeville, Antichrist (Reisen) - Bildertext (http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/ssg/0016).
Online seit:
Online seit
15.10.2007
Externe Ressourcen:
Externe Ressourcen
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband

Vorderseite
Vorderseite
Buchrücken
Buchrücken
Rückseite
Rückseite