Handschrift in dieser Sammlung wählen: First manuscript  Previous manuscript Previous manuscript  Last manuscript  3/18
Faksimile: Einzelseite | Doppelseite | Thumbnails
Seite drucken
Ort: St. Gallen
Bibliothek / Sammlung: Kantonsbibliothek, Vadianische Sammlung
Signatur: VadSlg Ms. 292a
Handschriftentitel: Biblia (Fragmente)
Schlagzeile: Pergament · 2 + 3 ff. · 23 x 18.5 cm · Oberitalien · um 410/420
Sprache: Lateinisch
Kurzcharakterisierung: Die Fragmente aus der Spätantike gehören zur ältesten erhaltenen Abschrift der Evangelien in der von Hieronymus ( † 420) revidierten lateinischen Fassung, der Vulgata. Die Handschrift wurde wohl noch vor dessen Tod in Oberitalien geschrieben. Im Frühmittelalter kam sie ins Kloster St. Gallen; bei der Reorganisation der Bibliothek um 1460 wurden die Blätter zur Verstärkung des neuen Einbandes von VadSlg Ms. 292 in den Buchrücken und auf die Innenseite der Deckel geklebt. (gam)
Standardbeschreibung:
loading
Standardbeschreibung anzeigen
Zusätzliche Beschreibung:
DOI (Digital Object Identifier): 10.5076/e-codices-vad-0292a
Permanentlink: http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/vad/0292a
Wie zitieren: St. Gallen, Kantonsbibliothek, Vadianische Sammlung, VadSlg Ms. 292a: Biblia (Fragmente)
(http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/vad/0292a)
Online seit: 20.05.2009
Rechte: Bilder: Creative Commons License
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Startseite Informationen News Kontakt Datenschutzerklärung © 2014 e-codices