A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Oliverius (floruit s. XV)

1 Dokument gefunden
Mirador In Mirador öffnen
Preview Page
Basel, Universitätsbibliothek, D III 34
Pergament und Papier · 257 ff. · 23 x 17 cm · 15. Jahrhundert / 1495
Miscellanhandschrift zur Pferdemedizin

Online seit: 31.03.2011


  • Oliverius: De equis unvollständig. (231r-255v)
  • Gefunden in: Standardbeschreibung (Beschreibung von Dr. Günther Goldschmidt, Basel 10. Okt. 1939, redigiert und ergänzt von Florian Mittenhuber und Ueli Dill, 2010.)
  • Oliverius: Notiz. (231r)
  • Gefunden in: Standardbeschreibung (Beschreibung von Dr. Günther Goldschmidt, Basel 10. Okt. 1939, redigiert und ergänzt von Florian Mittenhuber und Ueli Dill, 2010.)
  • Oliverius: De equis. (231r-250v)
    Explicit: Et etiam intus exeat rosella que quanto maior et ipsa rosella videtur tanto est prestantior. Primo enim notandum supra caput quoniam iste auctor [sc. Aristoteles] dicit quod una causa pulchritudinis equorum est habere //.
  • Gefunden in: Standardbeschreibung (Beschreibung von Dr. Günther Goldschmidt, Basel 10. Okt. 1939, redigiert und ergänzt von Florian Mittenhuber und Ueli Dill, 2010.)
  • Hermerus, Claudius (Autor) | Jordanus, Rufus (Autor) | Lachenal, Werner de (Vorbesitzer) | Oliverius (Autor)
  • Gefunden in: Standardbeschreibung (Beschreibung von Dr. Günther Goldschmidt, Basel 10. Okt. 1939, redigiert und ergänzt von Florian Mittenhuber und Ueli Dill, 2010.)
  • Hermerus, Claudius (Autor) | Jordanus, Rufus (Autor) | Lachenal, Werner de (Vorbesitzer) | Oliverius (Autor)
  • Gefunden in: Zusatzbeschreibung (Katalog der datierten Handschriften in der Schweiz in lateinischer Schrift vom Anfang des Mittelalters bis 1550, Bd. I: Die Handschriften der Bibliotheken von Aarau, Appenzell und Basel, bearbeitet von Beat Matthias von Scarpatetti, Dietikon-Zürich 1977, Nr. 459, S. 165.)