Handschrift in dieser Sammlung wählen: Burgauer Offnung  Burgauer Offnung Flawiler Offnung  Flawiler Offnung  2/2
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Flawil
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Gemeinde Flawil
Signatur:
Signatur
Flawiler Offnung
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Die Flawiler Offnung
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 21 ff. · 20.5 x 29.5 cm · Burgau · 1471/1472
Sprache:
Sprache
Deutsch, Lateinisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Die Flawiler Offnung von 1471, besiegelt am 21. Januar 1472, ist ein mittelalterliches Rechtsbuch. Es regelt das Verhältnis zwischen den Gerichts-, Hof- oder Markgenossen eines Gerichtskreises (hier das Niedergericht Flawil) und dessen Gerichtsherrn, dem Vogt. Dies war zu jener Zeit Rudolf IX. Giel von Glattburg, ein Ministerialer des Abtes des Klosters St. Gallen. Das Dokument gibt Einblick in die rechtlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse im ausklingenden 15. Jahrhundert. Ursprünglich war die Flawiler Offnung in einem Band mit der Burgauer Offnung mit den Offnungen von Gebhartschwil, Uffhoven und Rudlen (Aufhofen und Rudeln) und von Burgau in einem einzigen Band vereinigt. Sie ist später herausgetrennt worden. Nach 1798 ist die Flawiler Offnung infolge der Aufhebung des Niedergerichts in den Besitz der Bürgerkorporation bzw. heute der Politischen Gemeinde Flawil gelangt. (sce)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Beschreibung von Urs Schärli, Ortsmuseum, Flawil, 2014.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-gf-FlawOf (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-gf-FlawOf)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/gf/FlawOf
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/gf-FlawOf/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Flawil, Gemeinde Flawil, Flawiler Offnung: Die Flawiler Offnung (http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/gf/FlawOf).
Online seit:
Online seit
23.06.2014
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Dokumenttyp:
Dokumenttyp
Handschrift
Jahrhundert:
Jahrhundert
15. Jahrhundert
Datiert:
Datiert
1471/1472
Mit in situ Fragment:
Mit in situ Fragment
Vorsatzblatt
Musikhandschrift:
Musikhandschrift
Ja
Restauriert:
Restauriert
Ja
Musiknotation:
Musiknotation
Quadratnotation
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband


Vorderseite

Buchrücken

Rückseite

Massstab auf Hs.-Seite

Digital Colorchecker