Handschrift in dieser Sammlung wählen: Cod. 1 (Codex Florus dispersus)  Cod. 5 (Biblia latina) Cod. 6 (Concilium Ephesinum, Fragment)  Cod. 6 (Concilium Ephesinum, Fragment)  6/6
Standortland:
Standortland
Ort:
Ort
[sine loco]
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
codices restituti
Signatur:
Signatur
Cod. 6 (Concilium Ephesinum, Fragment)
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Concilium Ephesinum (Fragment)
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 4 ff. · ca. (22.5) × 18.5 cm · Fulda · 9. Jh., 2. Drittel
Sprache:
Sprache
Lateinisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Zwei aufeinanderfolgende Doppelblätter einer Fuldaer Handschrift aus dem 2. Drittel des 9. Jh. mit der sogenannten Collectio Veronensis der Akten des dritten Ökumenischen Konzils von Ephesos 431. Der Codex wurde offenkundig in der Neuzeit in der Schweiz makuliert. Wann und auf welchem Weg er von Fulda in die Schweiz gelangte, lässt sich nicht feststellen; vielleicht kam er jedoch wie eine Anzahl weiterer Fuldaer Handschriften in der 1. Hälfte des 16. Jahrhunderts als potentielle Textvorlage für Drucke Basler Offizinen dorthin. (stb)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Johannes Staub (Institut Bibliotheca Fuldensis der Theologischen Fakultät Fulda), 2020.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-sl-0006 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-sl-0006)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/sl/0006
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/sl-0006/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
[sine loco], codices restituti, Cod. 6 (Concilium Ephesinum, Fragment): Concilium Ephesinum (Fragment) (http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/sl/0006).
Online seit:
Online seit
18.06.2020
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Dokumenttyp:
Dokumenttyp
Virtuelle Handschrift
Jahrhundert:
Jahrhundert
9. Jahrhundert
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen