Handschrift in dieser Sammlung wählen: Codex restitutus 1  N I 3:89 N I 5:G  R IV 2  249/269

Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Basel
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Universitätsbibliothek
Signatur:
Signatur
N I 3:95c
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
David von Augsburg und geistlicher Palmbaum (Fragment)
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 2 ff. · 15.5 x 10 cm · 2. Viertel 14. Jh.
Sprache:
Sprache
Alemannisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Das Doppelblatt aus einer mystischen Handschrift des Spätmittelalters ist als Bucheinband erhalten geblieben. Es enthält Teile aus den „Sieben Vorregeln“ und aus dem „Spiegel der Tugend“ des Franziskaners David von Augsburg (um 1200-1272) sowie einen Abschnitt aus einem geistlichen Palmbaum (aus den Palmbaumtraktaten?). Das Fragment zeigt deutliche, seinem sekundären Verwendungszweck geschuldete Verschleissspuren. (flr)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Aus: HAN. Verbundkatalog Handschriften - Archive - Nachlässe, 2019.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-ubb-N-I-0003-95c (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-ubb-N-I-0003-95c)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/ubb/N-I-0003-95c
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/ubb-N-I-0003-95c/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Basel, Universitätsbibliothek, N I 3:95c: David von Augsburg und geistlicher Palmbaum (Fragment) (http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/ubb/N-I-0003-95c).
Online seit:
Online seit
12.12.2019
Externe Ressourcen:
Externe Ressourcen
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Dokumenttyp:
Dokumenttyp
Fragment
Jahrhundert:
Jahrhundert
14. Jahrhundert
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband


Massstab auf Hs.-Seite