Handschrift in dieser Sammlung wählen: Ms. A 135  Ms. C 98 Ms. C 101  Ms. Rh. hist. 33b  22/47
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Zürich
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Zentralbibliothek (als Dauerleihgabe in der Stiftsbibliothek St. Gallen)
Signatur:
Signatur
Ms. C 100
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Gualterus de Castellane: Alexandreis
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 89 ff. · 21.2 x 12.2 cm · St. Gallen · 14. Jahrhundert
Sprache:
Sprache
Lateinisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Textgeschichtlich bedeutende Abschrift der Alexandreis des Walther von Châtillon, geschrieben im 14. Jahrhundert im Kloster St. Gallen. Das grosse und viel gelesene Werk des französischen Theologen Gautier de Châtillon (1135-1201) schildert das Leben Alexander des Grossen in lateinischen Hexametern. Die Handschrift diente später dem St. Galler Mönch Athanasius Gugger (1608–1669) als Grundlage für seine 1659 in der St. Galler Klosterdruckerei erschienene "Edition", betitelt „Gualterus de Castellione Phil. Alexandris sive gesta Alexandri magni libris X comprehens ex veteribus manuscriptis bibliothecarum S. Galli". (smu)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Mohlberg Leo Cunibert, Katalog der Handschriften der Zentralbibliothek Zürich I, Mittelalterliche Handschriften, Zürich 1952, S. 52 und S. 360.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-zbz-C0100 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-zbz-C0100)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/zbz/C0100
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/zbz-C0100/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Zürich, Zentralbibliothek, Ms. C 100: Gualterus de Castellane: Alexandreis (http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/zbz/C0100).
Online seit:
Online seit
20.12.2007
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband

Vorderseite
Vorderseite
Buchrücken
Buchrücken
Rückseite
Rückseite