Handschrift in dieser Sammlung wählen: Ms. A 135  Ms. Heid. 96 Ms. Heid. 125  Ms. Rh. hist. 33b  49/62

Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Zürich
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Zentralbibliothek
Signatur:
Signatur
Ms. Heid. 123
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Siddur nach dem römischen Ritus
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · I + 304 + I‎ ff. · 12.8-12.9 x 9.2-9.3 cm · Italien · 15. Jahrhundert
Sprache:
Sprache
Hebräisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Dieser guterhaltene Taschen-Siddur enthält die obligatorischen Gebete des jüdischen liturgischen Jahres (tägliche, Sabbats- und Neumonatsgebete, Hanukkah, Purim, Pessach, Schawuot, Rosch ha-Schanah, Jom Kippur, Sukkot, Schemini Azeret). Er ist ein wichtiger Zeuge der Produktion dieser kleinen Gebetsbücher für den persönlichen Gebrauch im Italien des 15. Jahrhunderts. (iss)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Dr. Justine Isserles, Research Associate, EPHE-SAPRAT, Paris, 2020.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-zbz-Ms-Heid-0123 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-zbz-Ms-Heid-0123)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/zbz/Ms-Heid-0123
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/zbz-Ms-Heid-0123/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Zürich, Zentralbibliothek, Ms. Heid. 123: Siddur nach dem römischen Ritus (http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/zbz/Ms-Heid-0123).
Online seit:
Online seit
10.12.2020
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Dokumenttyp:
Dokumenttyp
Handschrift
Jahrhundert:
Jahrhundert
15. Jahrhundert
Liturgica hebraica:
Liturgica hebraica
Siddur
Einbandtyp:
Einbandtyp
16. Jahrhundert
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband


Vorderseite

Rückseite

Buchrücken

Massstab auf Hs.-Seite

Digital Colorchecker