Engelberg, Stiftsbibliothek, Cod. 37
©

Katalog der datierten Handschriften in der Schweiz in lateinischer Schrift vom Anfang des Mittelalters bis 1550, 
Bd. II: Die Handschriften der Bibliotheken Bern-Porrentruy, bearbeitet von Beat Matthias von Scarpatetti, 
Dietikon-Zürich 1983, Nr. 241, S. 89.

By courtesy of Urs Graf Verlag, Dietikon. The manuscript description is copyrighted by the publisher.
OverviewFacsimileShow PDFShow XMLPrint description
Manuscript title: [JOHANNES CASSIANUS, Collationes patrum, libri I-V, XI-XVII, VI-X].
Date of origin: [1178-1197]
Support: Pg.
Extent: A, B + 240 + Y, Z ff.
Format: 30 x 20,5/22
Page layout: 1 col. 21,5 x 14,5, 23 Z.,
Decoration:
Binding: E[inband] 17. Jh., Leder auf Holz.
Origin of the manuscript: Datierung: S. Auftraggeber. Der ganze Band von der gleichen Hand.
Provenance of the manuscript: Auftraggeber, Besitzer: Jsta tibi dona. Genitrix et virgo patrona. Bertoldum dantem. seruesapud omnitonantem, f. 1r. Darunter nochmals die erste Zeile, von zeitgenössischer Hand, wohl vorgängig dem oberen Eintrag geschrieben. Ibid. auch der Besitzeintrag Engelbergs aus dem 18. Jh. (P. Karl Stadler).
Bibliography:
HomeInformationNewsContactPrivacy Policy© 2013 e-codices