Zürich, Zentralbibliothek, Ms. Rh. hist. 27
Creative Commons License

Mohlberg Leo Cunibert, Katalog der Handschriften der Zentralbibliothek Zürich I, Mittelalterliche Handschriften, Zürich 1952, S. 257-258 und 396.

OverviewFacsimileShow PDFShow XMLPrint description
Manuscript title: Sammelband: Verschiedene Namenlisten.
Date of origin: 9.-15. Jahrh.
Foliation: Aeltere Paginierung: (14r/1) I ~ (96v/166) CLXVI. Bei der Katalogisierung neu foliiert. Unbeschriebene Papierseiten: Ar, Av, 1v, 4v, 5r, 5v, 20r/13, 20v/14, 27r/27, 27v/28, 30r/33, 30v/34, 33r/39, 33v/40, 44r/61, 44v/62, 51r/75 -52v/78, 59r/91, 59v/92, 96r/165, 96v/166
Collation: Alte Lagenbezeichnungen: (35v/44) III, (43v/60) IIII, (67v/108) VIII, (69v/112) VII, (77v/128) VIIII.
Writing and hands: Die Pergamenthandschrift von wenigstens fünf Hauptschreibern.
Decoration: Rote Titel und vereinzelte rote Namen.
Binding: Holzdeckel mit gepresstem weissem Leder überzogen. Auf dem zweiten Deckel (innen) eine Tasche aus Pergament mit drei PapierzetteIn: 97, 98, 99 numeriert. Auf dem Rücken und auf dem ersten Deckel (innen) alte Signatur: (95) / VII / 26.
Bibliography:
Codicological unit: I (Bl. 6r-13v)
Date of origin: 14./15. Jahrh.
Support: Pap.
Extent: 24 Bl. (+ ein Vorblatt A).
Format: 28,4 x 19,7 cm.
Contents:
  • (Bl. 6r-13v) Ein auf Zetteln (120 Stück) geschriebenes, dann auf Blätter aufgeklebtes Nekrologium (Todesanzeigen).
    Voraus: (1r-4r) Necrologium Augiense sub abbate Erlebaldo consriptum anno circiter 830 (D. Mabillon vult 815). Aliqua folia perdita. Monasteria confoederata. Index universalis omnium et singulorum titulorum, in hoc Necrologio contentorum: Nomina sororum ex coenobio Farensi ~ Zyssendorp. Virg. incluse - *. - 9. Octob.1740 F. J. St(ahel).
Codicological unit: II (Bl. 14r/1-80v/134)
Date of origin: 9. Jahrh.
Support: Perg.
Extent: 59 BI.⁴ (+ acht Papierblätter).
Format: 28,7 x 20,3 cm.
Contents:
  • (15v/4-80v/134) Verbrüderungsbuch der Reichenau Nomina vivorum fratrum insulanensium: Erlebaldus abba ~ Adalscalch …–… Erchenfrid, Ymma. (Gedr. MGH. Libri confraternitatum, 1884, S. 156-325).
    Darunter: (24v/22) Die interpolierte Reichenauer Konventsliste von 972/973. (Gedr. F. Beyerle. Eine Reichenauer Konventsliste aus der Zeit des Abtes Ruodmans, 972-985, in: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins NF. 42, 1928, S. 382-399, mit photographischer Wiedergabe der S. 24v).
    Voraus: Namenlisten: a) (14r/1-14v/2) Tuato, Heimo ~ Fagilanus diac., Lutprant; b) (14v/2) Nomina sororum ex cenobio Farensi: Rodhildis abb. et mon. ~ Alavih; c) (15r/3) Incipiunt capitula: I Insula monasterium ~ LVII […] mit nachfolgenden Personennamen. (MGH. S. 151-155).
Codicological unit: III (Bl. 81r/135-85v/144)
Date of origin: 10. Jahrh.
Support: Perg.
Extent: 15 Bl.3.4.
Format: 27,0 x 20,0 cm.
Contents:
  • (81r/135-85v/144) Professliste der Reichenau Engildi, Ratolf ~ Ruodpret Uuldram, Ruodker. (Gedr. MGH. S. 326-334; K. Beyerle, in: Die Kultur der Abtei Reichenau II, 1925, S. 1195- 1198).
    Darunter: (82r/137-83r/139) ein unter Abt Waldo redigiertes Professformular (von späterer Hand: Una forma profitendi antiqua, sub Waltone anno circiter 800) (gedr. MGH. S. 328-329).
    Folgen Nachträge von Namen: a) (85v/144 90v/154) aus dem 11. Jahrh.; b) (91r/155 95r/163) aus dem 12. Jahrh. auf verschiedenen Rändern, mit Urkundenabschriften aus dem 12. u. 13. Jahrh. (Für die nordischen Namen: 15v/4, 17v/8, 23r/19, 23v/20, 24v/22, 35v/44, 60v/94, 81v/136, 82v/138, 83v/140, 88v/150, 89r/151, 89v, 91v/156, 93r/159, 93v/160, 94r/161, 94v/162 vgl. den Druck bei: Finnur Jonsson og Ellen Joergensen, Nordiske Pilgrimsnavne i Broderskabsbogen fra Reichenau, in: Aarboeger for Nordisk Oldkyndighed og Historie III R. 13. Bd 1922, S. 7-13, mit photographischer Wiedergabe der S. 88r und eines Stückes der S. 93r).

Corrections and additions:
Mohlberg, Anhang, S. 396.
HomeInformationNewsContactPrivacy Policy© 2013 e-codices