St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 92
Creative Commons License

Bruckner Albert, Scriptoria Medii Aevi Helvetica 3, Schreibschulen der Diözese Konstanz, St. Gallen II, Genf 1938, S. 67.

AperçuFac-similéAfficher PDFAfficher XMLImprimer description
Titre du manuscrit: Libri VI Effrem diaconi de judicio etc., et alia.
Période: IX. S.
Support: Starkes, sorgf. zugeschnittenes und gut geglättetes Pg., Fleischseite weiss, Haarseite gelblich mit Poren; wenige alte Löcher. HFHF.
Volume: 184 PP.
Format: 17,9-18,1 x 24,4-24,5 cm. zwischen P. 122 und 123 ist ein Blatt Papier nicht numeriert und beschrieben.
Composition des cahiers: Kustoden (15. Jh.): P. 14 I - P. 184 12. IV (P. 157-176 V, 177-184 II).
Etat: zwischen P. 121 und 122 fehlt ein Blatt
Mise en page: 12,9-13,3 (10,3-10,7) x 17,4-17,7 cm.
22 Zeilen. Sorgf. Linierung mit Griffel vor Faltung, zuweilen schlecht sichtbar.
Begrenzungslinien: ab//cd, am äussern Rand ausserdem eine Vertikale, auf der die Zirkellöcher sich befinden.
Type d'écritures et copistes: Von mehreren Händen, zT. unter insularem Einfluss.
Notation musicale: Vereinzelte Neumen.
Décoration:
Ajouts: Marginalien des 16. Jhs.
Reliure: in weisslichem gepressten (I) Ledereinband (17,7 x 24,7 cm) des 15. Jhs, 3 Bünde. 1 Lederschliesse mit Messingplättchen Urspr. Spiegelbll. fehlen, Leimabdruck von St. Gallen 214 P. 38 und 43 im Innern des Vorderdeckels. Rückdeckelaufschrift (19. Jh.): S. Ephrem, Rückenetikette (19 Jh.): 92.
Sommaire:
  • Libri VI Effrem diaconi de judicio etc., et alia.
Acquisition du manuscrit:
Bibliographie:
AcceuilInformationsNewsContactProtection des données© 2013 e-codices