Handschrift in dieser Sammlung wählen: Codex restitutus 1  F IV 44 F V 31  R IV 2  210/271

Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Basel
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Universitätsbibliothek
Signatur:
Signatur
F V 17
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Martianus Capella, De nuptiis Philologiae et Mercurii, lib. 1-2
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · a + 40 + b ff. · 33.5 x 22.5-24 cm · 11. Jahrhundert
Sprache:
Sprache
Lateinisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Die grossformatige Martianus Capella-Handschrift des 11. Jahrhunderts überliefert die ersten zwei Bücher seines Werks De nuptiis Philologiae et Mercurii, eines der meistgelesenen Bücher des Mittelalters, verbunden mit dem für den Unterricht geschaffenen Kommentar Remigius‘ von Auxerre. Bemerkenswert ist der zeitgenössische Originaleinband, in dem die Lagen mit dünnen Pergamentstreifen auf den Pergamentumschlag geheftet sind (vgl. Szirmai). (gam/flr)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Aus: HAN. Verbundkatalog Handschriften - Archive - Nachlässe, 2015.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-ubb-F-V-0017 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-ubb-F-V-0017)
Permalink:
Permalink
https://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/ubb/F-V-0017
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop https://www.e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/ubb-F-V-0017/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Basel, Universitätsbibliothek, F V 17: Martianus Capella, De nuptiis Philologiae et Mercurii, lib. 1-2 (https://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/ubb/F-V-0017).
Online seit:
Online seit
19.03.2015
Externe Ressourcen:
Externe Ressourcen
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Dokumenttyp:
Dokumenttyp
Handschrift
Jahrhundert:
Jahrhundert
11. Jahrhundert
Dekoration:
Dekoration
Initiale, Ornamental, Federzeichnung
Musiknotation:
Musiknotation
Neumen (ohne Linien)
Mit in situ Fragment:
Mit in situ Fragment
Einband
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband


Vorderseite

Rückseite