14 Dokumente gefunden
Mirador In Mirador öffnen
St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 879
Pergament · 44 ff. · 19.5 x 13.5-14 cm · Frankreich (?) · um 900
Exzerpte aus Isidor von Sevilla; Etymologiae; Isidor von Sevilla, De officiis

Online seit: 21.12.2009

…Exzerpte aus Isidor von Sevilla; Etymologiae; Isidor von Sevilla, De officiis… Gefunden in: Titel (deutsch)
…Excerpts of Isidore of Sevilla; Etymologiae; Isidore of Sevilla, De officiis… Gefunden in: Titel (englisch)
…Extraits de Isidore de Séville; Etymologiae; Isidore de Séville, De officiis… Gefunden in: Titel (französisch)
…Estratti da Isidoro di Siviglia; Etymologiae; Isidoro di Siviglia, De officiis… Gefunden in: Titel (italienisch)
…Exzerpte aus Werken des Isidor von Sevilla, aus den Etymologiae und dem Werk De officiis, geschrieben um 900 nicht im Kloster St. Gallen, möglicherweise in Frankreich. Am Ende ein Schreibervers, in dem sich ein Schreiber namens Aurelianus nennt.… Gefunden in: Kurzcharakterisierung (deutsch)
…Excerpts from the works of Isidore of Seville, from the Etymologiae and the work De officiis, written in about 900, not at the Abbey of St. Gall, possibly in France. At the end is a scribe's verse in which the scribe calls himself Aurelianus.… Gefunden in: Kurzcharakterisierung (englisch)
…Extraits des oeuvres d'Isidore de Séville, des Etymologiae et du De officiis, écrits vers 900 pas à l'Abbaye de Saint-Gall, probablement en France. A la fin, figure un colophon en vers, dans lequel le scribe dit se nommer Aurelianus.… Gefunden in: Kurzcharakterisierung (französisch)
…Estratti dalle opere di Isidoro di Siviglia, dalle Etymologiae e dal De officiis; scritti verso il 900 non nell'abbazia di S. Gallo. Alla fine figura un colophon in versi nel quale un copista si nomina quale Aureliano.… Gefunden in: Kurzcharakterisierung (italienisch)
St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 231
Pergament · 378 pp. · 27 x 21.5 cm · St. Gallen · um 880-890
Isidorus, Etymologiae, Lib. I-X

Online seit: 24.05.2007

…St. Gallen Stiftsbibliothek Cod. Sang. 231 117 Isidor von Sevilla, Etymologiae, Lib. I-X St. Gallen um 880-890 Inhalt (andeutungsweise) u. Schmuck: p. 1-2 altes Vorsatzblatt p. 2 ursprünglich leer, Besitzvermerk von St. Gallen p. 3 leer p. 4-5 Capitulatio der Bücher I-XX mit kleiner Vorrede U(t valeas quae requiris), Bogen nach innen gefiedert p… Gefunden in: Standardbeschreibung (Euw Anton von, Die St. Galler Buchkunst vom 8. bis zum Ende des 11. Jahrhunderts, Band I: Textband, St. Gallen 2008 (Monasterium Sancti Galli, Bd. 3), S. 444-446, Nr. 117.)
…Isidorus, Etymologiae, Lib. I-X… Gefunden in: Titel (deutsch)
…Isidorus, Etymologiae, Books I-X… Gefunden in: Titel (englisch)
…Isidorus, Etymologiae, Lib. I-X… Gefunden in: Titel (französisch)
…Isidorus, Etymologiae, Lib. I-X… Gefunden in: Titel (italienisch)
…A careful copy of books I to X of the Etymologiae of Isidore of Seville († 636), written shortly before the year 900 in the monastery of St. Gall. This manuscript forms a unity with Cod. Sang. 232.… Gefunden in: Kurzcharakterisierung (englisch)
…Copia dei libri I-X delle Etymologiae di Isidoro di Siviglia († 636), accuratamente realizzata nel monastero di S. Gallo poco prima dell'anno 900. Insieme al Sang. 232 costituisce un codice unitario.… Gefunden in: Kurzcharakterisierung (italienisch)
…St. Gallen Stiftsbibliothek Cod. Sang. 231 Isidorus, Etymologiae. St Gall (Euw) 880-890 (Euw) p. 4-375 Isidorus Hispalensis Etymologiae [I-X] Ut ualeas quae requiris alatores pręssores. Explicit Liber decimus aethimologiarum. deo gratias amen. p. 4-5 Index librorum Ut ualeas quae requiris siue de instrumentis equorum. Edition Isidorus Hispalensis… Gefunden in: Zusatzbeschreibung (UCLA Reichenau-St. Gall Virtual Library, 2012.)
…Isidorus, Etymologiae, Lib. I-X… Gefunden in: Titel (deutsch)
…Isidorus, Etymologiae, Books I-X… Gefunden in: Titel (englisch)
…Isidorus, Etymologiae, Lib. I-X… Gefunden in: Titel (französisch)
…Isidorus, Etymologiae, Lib. I-X… Gefunden in: Titel (italienisch)
…Isidorus, Etymologiae, Lib. I-X… Gefunden in: Titel (deutsch)
…Isidorus, Etymologiae, Books I-X… Gefunden in: Titel (englisch)
…Isidorus, Etymologiae, Lib. I-X… Gefunden in: Titel (französisch)
…Isidorus, Etymologiae, Lib. I-X… Gefunden in: Titel (italienisch)
St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 232
Pergament · 331 pp. · 27 x 21.5 cm · St. Gallen · um 880-890
Isidorus, Etymologiae, Lib. XI-XX

Online seit: 12.12.2006

…St. Gallen Stiftsbibliothek Cod. Sang. 232 118 Isidor von Sevilla, Etymologiae, Lib. XI-XX St. Gallen um 880-890 Inhalt (andeutungsweise) u. Schmuck: Althochdeutsch fol. A auf dem vorderen Innendeckel aufgeklebt, Av oben in Tinte ΠpkFR (wohl zeitgenössisch), darüber in Bleistift «Notker» p. 1-2 ursprünglich leer p. 2 althochdeutsche Beichtformel… Gefunden in: Standardbeschreibung (Euw Anton von, Die St. Galler Buchkunst vom 8. bis zum Ende des 11. Jahrhunderts, Band I: Textband, St. Gallen 2008 (Monasterium Sancti Galli, Bd. 3), S. 446, Nr. 118.)
…Isidorus, Etymologiae, Lib. XI-XX… Gefunden in: Titel (deutsch)
…Isidorus, Etymologiae, Books XI-XX… Gefunden in: Titel (englisch)
…Isidorus, Etymologiae, Lib. XI-XX… Gefunden in: Titel (französisch)
…Isidorus, Etymologiae, Lib. XI-XX… Gefunden in: Titel (italienisch)
…A careful copy of books XI to XX of the Etymologiae of Isidore of Seville († 636) written shortly before the year 900 in the monastery of St. Gall. On a flyleaf from the early 12th century: "St. Galler Glauben und Beichte I" with a short confession, a plea for indulgence, an indulgence formula for the use of a priest and the Creed in Old High… Gefunden in: Kurzcharakterisierung (englisch)
…Copia dei libri XI-XX delle Etymologiae di Isidoro di Siviglia († 636), accuratamente realizzata nel monastero di S. Gallo poco prima dell'anno 900. Su un risguardo degli inizi del secolo XII il «St. Galler Glauben und Beichte I» con una breve confessione, una richiesta d'indulgenza, una formula del sacerdote per ottenere l'indulgenza e il Credo… Gefunden in: Kurzcharakterisierung (italienisch)
…St. Gallen Stiftsbibliothek Cod. Sang. 232 Isidore, Etymologiae. St Gall (Euw) 880-890 (Euw) p. 2 Formula confessionis Germanice scripta Hich gio demo cote almactigen anfangen allero hiuero sounndeno. Edition Sangaller Glauben und Beichte, ed. E. Steinmeyer, in Die kleineren althochdeutschen Sprachdenkmäler. Berlin: Weidmann, 1916, p. 340-341… Gefunden in: Zusatzbeschreibung (UCLA Reichenau-St. Gall Virtual Library, 2012.)
…Isidorus, Etymologiae, Lib. XI-XX… Gefunden in: Titel (deutsch)
…Isidorus, Etymologiae, Books XI-XX… Gefunden in: Titel (englisch)
…Isidorus, Etymologiae, Lib. XI-XX… Gefunden in: Titel (französisch)
…Isidorus, Etymologiae, Lib. XI-XX… Gefunden in: Titel (italienisch)
…Isidorus, Etymologiae, Lib. XI-XX… Gefunden in: Titel (deutsch)
…Isidorus, Etymologiae, Books XI-XX… Gefunden in: Titel (englisch)
…Isidorus, Etymologiae, Lib. XI-XX… Gefunden in: Titel (französisch)
…Isidorus, Etymologiae, Lib. XI-XX… Gefunden in: Titel (italienisch)
St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 682
Pergament · 411 pp. · 17 x 10.5 cm · zweites Viertel des 9. Jahrhunderts
Sammelhandschrift: Capitula-Sammlung des Bischofs Martin von Braga, Sermones, Abschrift der Beda und Egbert zugeschriebenen Bussbücher, Exzerpte aus den Etymologiae des Isidor von Sevilla etc.

Online seit: 09.12.2008

…Sammelhandschrift: Capitula-Sammlung des Bischofs Martin von Braga, Sermones, Abschrift der Beda und Egbert zugeschriebenen Bussbücher, Exzerpte aus den Etymologiae des Isidor von Sevilla etc.… Gefunden in: Titel (deutsch)
…Manuscript compilation: capitular Document Collection of Bishop Martin of Braga, sermons, a copy of the books of penance attributed to Bede and Egbert and excerpts from the Etymologiae of Isidore of Seville etc.… Gefunden in: Titel (englisch)
…Manuscrit composite: collection de capitulaires de l'évêque Martin de Braga, de nombreux sermons, une copie des livres de confessions de Bède et d'Egbert ainsi que des extraits des Etymologiae d'Isidore de Séville etc.… Gefunden in: Titel (französisch)
…Manoscritto miscellaneo: collezione di documenti capitolari del vescovo Martino di Braga, numerosi sermoni, una copia dei penitenziali attribuiti a Beda e ad Egberto e citazioni dalle “Etymologiae” di Isidoro di Siviglia ecc.… Gefunden in: Titel (italienisch)
… (u.a. von Caesarius von Arles sowie viele dem Kirchenvater Augustinus zugeschriebene Sermones), eine Abschrift der Beda und Egbert zugeschriebenen Bussbücher sowie Exzerpte aus den Etymologiae des Isidor von Sevilla.… Gefunden in: Kurzcharakterisierung (deutsch)
… sermons (including sermons by Caesarius of Arles as well as many attributed to the early Church father Augustine), a copy of the books of penance attributed to Bede and Egbert and excerpts from the Etymologiae of Isidore of Seville.… Gefunden in: Kurzcharakterisierung (englisch)
… d'Arles et d'Augustin), une copie des livres de confessions de Bède et d'Egbert ainsi que des extraits des Etymologiae d'Isidore de Séville.… Gefunden in: Kurzcharakterisierung (französisch)
… e numerosi attribuiti ad Agostino), una copia dei penitenziali attribuiti a Beda e ad Egberto e citazioni dalle Etymologiae di Isidoro di Siviglia.… Gefunden in: Kurzcharakterisierung (italienisch)
St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 236
Pergament · 281 pp. · 28.5-29 x 22 cm · St. Gallen · zweite Hälfte des 9. Jahrhunderts
Isidorus, Etymologiarum liber XI- XX.

Online seit: 09.12.2008

…St. Galler Abschrift der Bücher XI bis XX der Etymologiae des Isidor von Sevilla aus der zweiten Hälfte des 9. Jahrhunderts. Enthält (auf Seite 89) als Illustration zur Beschreibung der Erdteile eine berühmte und schön gezeichnete frühmittelalterliche Weltkarte (T-O-Karte, Noachidenkarte).… Gefunden in: Kurzcharakterisierung (deutsch)
…St. Gall copy of books XI through XX of the Etymologiae of Isidore of Seville from the second half of the 9th century. Contains (on page 89) a famous and beautifully drawn early medieval world map (terrae orbis, T-O, or Noachid map) that serves as an illustration for the description of the continents .… Gefunden in: Kurzcharakterisierung (englisch)
…Copie des livres XI à XX des Etymologiae d'Isidore de Séville, de la deuxième moitié du IXe siècle, contenant (à la page 89) la célèbre mappemonde dessinée du haut Moyen Age (carte en TO - terrae orbis) pour illustrer la description des continents.… Gefunden in: Kurzcharakterisierung (französisch)
…Copia sangallese della seconda metà del IX secolo dei libri XI-XX delle Etymologiae di Isidoro di Siviglia. Al foglio 89 contiene la celebre mappa del mondo dell'alto Medioevo (terrae orbis, T-O, o mappa Noachid), splendidamente disegnata, utilizzata come illustrazione per la descrizione dei continenti.… Gefunden in: Kurzcharakterisierung (italienisch)
St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 230
Pergament · 571 pp. · 27 x 16-16.5 cm · St-Denis bei Paris (Kloster) (?) · um 800
Sammelhandschrift: Texte und Exzerpte von Isidor von Sevilla, Augustinus, Caesarius von Arles, Defensor (Liber scintillarum), Hieronymus, Gregor dem Grossen, Eucherius (Formulae spiritalis intelligentiae) etc.

Online seit: 09.12.2008

…Sammelhandschrift aus der Zeit um 800, möglicherweise geschrieben Kloster St-Denis bei Paris. Der in seinem „Layout“ für die Bestände der Stiftsbibliothek St. Gallen aussergewöhnliche Codex enthält zahlreiche Exzerpte aus Werken des Isidor von Sevilla (Liber Sententiarum, Liber Differentiarum, Etymologiae), die Schrift Formulae spiritalis… Gefunden in: Kurzcharakterisierung (deutsch)
…A manuscript compilation produced outside of St. Gall in about 800, written and illuminated unusually colorfully with numerous small initials, possibly at the Cloister of St. Denis near Paris. It consists of a large number of texts and excerpts, especially from the works of Isidore of Seville (Liber Sententiarum, Liber Differentiarum, Etymologiae Gefunden in: Kurzcharakterisierung (englisch)
…Manuscrit composite qui ne provient pas de Saint-Gall, écrit vers 800 et décoré de façon inhabituelle d'un grand nombre de petites initiales enluminées, probablement à l'Abbaye de Saint-Denis, près de Paris. Contient un grand nombre de textes et d'extraits, surtout d'Isidore de Séville (Liber Sententiarum, Liber Differentiarum, Etymologiae), mais… Gefunden in: Kurzcharakterisierung (französisch)
… Sententiarum, Liber Differentiarum, Etymologiae); include anche testi di Agostino, Caesario di Arles, Defensor (Liber scintillarum), Girolamo, Gregorio Magno, Eucherio (Formulae spiritalis intelligentiae) e numerosi altri autori. La sezione finale contiene una trascrizione incompleta della vita di san Dionigi.… Gefunden in: Kurzcharakterisierung (italienisch)
St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 237
Pergament · 328 pp. · 29.5 x 20.5-21.5 cm · nach 800
Isidori Etymologiarum libri viginti

Online seit: 12.12.2006

…Copia delle Etymologiae di Isidoro di Siviglia databile a un periodo successivo all'anno 800; con ogni probabilità non è stata realizzata nel monastero di San Gallo. Nella parte anteriore, su una pagina contenente schizzi a penna, una sbiadita mappa del mondo alto-medievale, rinomata tra gli specialisti. L'enciclopedia scritta da Isidoro agli… Gefunden in: Kurzcharakterisierung (italienisch)
St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 882
Pergament · 198 pp. · 21-21.5 x 14.5-15 cm · St. Gallen · zweite Hälfte des 9. Jahrhunderts
Sammelhandschrift hauptsächlich grammatischen Inhalts

Online seit: 23.12.2008

… libro Diomedis (aus Liber I und II von Diomedes Ars grammatica cf. Keil I, 2 p. 300 und 420). 143-198 Isidorus Origines =Etymologiae liber I Incipit liber Isidori de grammatica (Isidori Origines liber I vollständig, S. 1-20 in der Ausg. von du Brehl.) Pgm. 198 Seiten 4° Scherrer Gustav, Verzeichniss der Handschriften der Stiftsbibliothek von St. Gallen… Gefunden in: Standardbeschreibung (Scherrer Gustav, Verzeichniss der Handschriften der Stiftsbibliothek von St. Gallen, Halle 1875, S. 310.)
St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 110
Pergament · 558 pp. · 27.8-27.9 x 20-20.2 cm · 9. Jahrhundert
Commentarius in Ecclesiasten; Explanatio in canticum canticorum; Excerpta varia

Online seit: 21.12.2009

… (aus Isidor von Sevilla, Etymologiae, VI, 16; Fragment). Insulare Minuskel von einer Hand um 800. Um 800 in Verona unter Bischof Egino (796-799); Von Egino wird die Schenkung von Handschriften an die Reichenau bezeugt; p. 275-558 der Handschrift könnten von der Reichenau nach St. Gallen gelangt sein.… Gefunden in: Zusatzbeschreibung (Bergmann Rolf / Stricker Stephanie, Katalog der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften, Bd. II, Berlin 2005, S. 475-476.)
St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 1394
Pergament · 200 pp. · ca. 23/31 x 19/23 cm · St. Gallen · 4. Jahrhundert / 5. Jahrhundert / 10. Jahrhundert / 11. Jahrhundert / 9.-15. Jahrhundert
Veterum Fragmentorum Manuscriptis Codicibus detractorum collectio Tom. I.

Online seit: 31.07.2009

… France. 982. St. Gall, Stiftsbibl. 1394 (pp. 121/122, 125-128) + Zofingen Stadtbibliothek P. 32 (fly-leaf). Aldhelmus de metris (fragm.) Saec. VIII ex. Vellum of Insular type. Four folios survive: 3 at St. Gall (paginated 121-122, 125-128 in an miscellany of fragments) + 1 at Zofingen (used as front fly-leaf to a manuscript of Isidore's Etymologiae Gefunden in: Standardbeschreibung (Lowe Elias Avery, Codices Latini Antiquiores. A palaeographical guide to latin manuscripts prior to the ninth century. Part VII: Switzerland, Oxford 1956 (Osnabrück 1982), p. 39-41.)
St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 752
Pergament · 326 pp. · 25 x 19 cm · um 900
Medizinische Sammelhandschrift: Plinius der Jüngere über die Medizin; Gargilius Martialis, Medicinae ex oleribus et pomis; Traktat Oxea et chronia passiones Yppocratis, Gallieni et Urani; etc.

Online seit: 09.12.2008

…. 1-4 mancano, oltre a qualcosa in fondo. a linee piene Minuscola della fine del secolo IX con titoli, numeri e iniziali in rosso. II) pp. 161-326. pp. 161-178 Isidoro di Siviglia, Etymologiae, L. IV De medicina. I. Medicina est quae corporis tuetur vel restaurat salutem (De initio medicinae. XIII) ita per hanc corpus curatur saggio in Sudhoff, 621 pp… Gefunden in: Zusatzbeschreibung (Beccaria Augusto, I codici di medicina del periodo presalernitano, Roma 1956, pp. 381-383.)
St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 876
Pergament · 525 pp. · 22.5-23.5 x 15 cm · um 800
Sammelhandschrift mit vorwiegend grammatischen Texten

Online seit: 09.12.2008

…St. Gallen Stiftsbibliothek Cod. Sang. 876 Ende des 8. Jahrhunderts p. 1 Federproben p. 2 Inhaltsvermerke; Federproben p. 3-526 grammatische Schriften (vgl. im einzelnen die Beschreibung bei G. Scherrer ); darunter: p. 33-86 Kommentar zu Donat, Ars maior p. 90-98 Isidor von Sevilla, Etymologiae (Fragment) p. 129-137 Servius, De finalibus p… Gefunden in: Zusatzbeschreibung (Bergmann Rolf / Stricker Stephanie, Katalog der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften, Bd. II, Berlin 2005, S. 567-569.)
St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 670
Pergament · 507 pp. · 35 x 26 cm · St. Gallen · 9. Jahrhundert
Decretales Pseudo-Isidori. Epistolæ, Gregorii M.

Online seit: 31.07.2009

… Traktat De primitiva ecclesia. 318b–324a Constitutum Constantini, exc.: epistola constantini imperator ad silvestrum papam . In nomine sanctę et diuiduę. 320a Ea quę saluator sanitati comperi redditum. 324a–408a Constitutum Silvestri bis zum Brief von Hieronymus an Papst Damasus. 408a Isidorus Hispalensis, Etymologiae I, xvii, 22, exc. [durch einem X… Gefunden in: Standardbeschreibung (Stefania Ortelli, 2009)
St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 728
Pergament · 220 pp. · 25.5 x 16 cm · Mitte des 9. Jahrhunderts
Sammelhandschrift (Kapitulariensammlung des Ansegis, Lex Salica, Lex Ribuaria)

Online seit: 31.12.2005

…, Hubert. "Leges und Kapitularien", Die Franken: Wegbereiter Europas: vor 1500 Jahren, König Chlodwig und seine Erben, ed. Alfred Wieczorek. Mainz: Philipp von Zabern, 1996, p. 488-498. For further bibliography, see: IMB and LexMA p. 101-103 Isidorus Etymologiae V.xxiv.18-19; II.x.1, 2, 4; V.xxv.20-21, 23; XVIII.xv.2-4, 6-8, 10 Incipiunt questiones de… Gefunden in: Zusatzbeschreibung (UCLA Reichenau-St. Gall Virtual Library, 2012.)