Handschrift in dieser Sammlung wählen: Cod. 3  Cod. 212 Cod. 219  MUE Inc I 20  22/91
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Bern
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Burgerbibliothek
Signatur:
Signatur
Cod. 218
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Guillaume de Machaut, Oeuvres
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 103 ff. · 29.5 x 21 cm · Frankreich: Ile-de-France (Sens?) · 1371
Sprache:
Sprache
Französisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Guillaume de Machaut gehört zu den bedeutendsten Dichtern und Komponisten des französichen Mittelalters. Sein Werk ist in der Burgerbibliothek Bern durch eine von der Ausstattung her erstklassige Handschrift vertreten: So sind die 13 spaltenbreiten Miniaturen wie auch zahlreiche der Initialen polychrom und mit Blattgold verziert. Für die Musikgeschichte wichtig ist die durch ein Schreiberkolophon datierbare Handschrift ferner wegen der Noten, die einigen der Lieder beigeben sind. (mit)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Homburger Otto, Die illustrierten Handschriften der Burgerbibliothek Bern, Bd. II (Bern, um 1960) [unpubliziertes Typoskript]. Redigiert und ergänzt von Florian Mittenhuber, September 2012.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-bbb-0218 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-bbb-0218)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/bbb/0218
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/bbb-0218/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Bern, Burgerbibliothek, Cod. 218: Guillaume de Machaut, Oeuvres (http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/bbb/0218).
Online seit:
Online seit
20.12.2012
Externe Ressourcen:
Externe Ressourcen
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Dokumenttyp:
Dokumenttyp
Handschrift
Einbandtyp:
Einbandtyp
17. Jahrhundert, 18. Jahrhundert
Jahrhundert:
Jahrhundert
14. Jahrhundert
Datiert:
Datiert
1371
Musikhandschrift:
Musikhandschrift
Ja
Musiknotation:
Musiknotation
Mensuralnotation
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden

Die schönsten Seiten der Schweiz. Geistliche und weltliche Handschriften / Trésors enluminés de Suisse. Manuscrits sacrés et profanes, M. Bernasconi Reusser, C. Flüeler, B. Roux (ed.), Cinisello Balsamo (Milano) 2020, 334-335, Nr. 83 (B. Roux).

Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband


Vorderseite

Buchrücken

Rückseite

Massstab auf Hs.-Seite

Digital Colorchecker