Handschrift in dieser Sammlung wählen: First manuscript  Previous manuscript Previous manuscript  Last manuscript  9/10
Faksimile: Einzelseite | Doppelseite | Thumbnails
Seite drucken
Ort: St. Gallen
Bibliothek / Sammlung: Stiftsarchiv (Abtei Pfäfers)
Signatur: Cod. Fab. 2
Handschriftentitel: Liber aureus (Evangelistar)
Schlagzeile: Pergament · 78 ff. · 28 x 19 · Südwestdeutschland · 1080-1090 und um 1400 und letztes Viertel des 15. Jahrhunderts
Sprache: Lateinisch, Deutsch
Kurzcharakterisierung: Der Liber Aureus, das Goldene Buch von Pfäfers, wurde um 1080/90 als Evangelistar angelegt und mit kunstvollen Bildern der vier Evangelisten ausgestattet. Der zwischen den Lesungen frei gebliebene Platz wurde ab dem 14. Jahrhundert für die Eintragung von Weistümern (>Dorfrechten<) verwendet. (kur)
Standardbeschreibung:
loading
Standardbeschreibung anzeigen
Zusätzliche Beschreibung:
DOI (Digital Object Identifier): 10.5076/e-codices-ssg-fab0002
Permanentlink: http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/ssg/fab0002
Wie zitieren: St. Gallen, Stiftsarchiv (Abtei Pfäfers), Cod. Fab. 2: Liber aureus (Evangelistar)
(http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/ssg/fab0002)
Online seit: 02.06.2010
Rechte: Bilder: Creative Commons License
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Startseite Informationen News Kontakt Datenschutzerklärung © 2014 e-codices